Dynamisches SQL im SPSS Modeler mit Stream-Parametern

Im Modeler können über Das Menü „Extras“ -> „Stream-Eigenschaften“ -> „Parameter…“ Variablen definiert werden.

 

Beispiel:

 

 

Diese sogenannten „Parameter“ sind



Sehr ähnlich funktionieren auch die über „Extras“ -> „Sitzungsparameter festlegen…“ definierbaren Sitzungsparameter. Sie sind im Gegensatz zu den Stream-Parametern für alle geöffneten Streams der aktuellen Modeler-Sitzung gültig, werden jedoch nicht in den Streams gespeichert, sondern gehen am Ende der Sitzung (nach dem Schliessen des Modeler-Clients) wieder verloren UND beschränken sich nur auf den Client. Wenn ein anderer User den Stream mit den bereits eingebetteten Parametern öffnet, sind diese nicht definiert.

Interessant ist die Verwendung von Parametern nicht nur in Formeln und Bedingungen, sondern seit Version 15 auch in SQL-Abfragen in Datenbank-Quellknoten (Sitzungs-Parameter funktionieren hier nicht):